Subaru Forester günstig online finanziert

Günstig online finanziert - Subaru Forester SUV

Günstig online finanziert – Subaru Forester SUV


Der Subaru Forester überzeugt vor allem in Deutschland mit seinen Leistungen. Schon im Jahre 2012 entschieden sich über 5.000 Kunden für das SUV. Seit März 2013 steht mit der vierten Generation der Modellwechsel an. Dabei kam heraus, dass der Pkw größer und stärker geworden ist, jedoch vom Design her noch an seinen Vorgänger erinnert. Das Auto bietet im Innenraum spürbar mehr Platz und die Geländewagen-Gene wurden deutlich weiterentwickelt. Auch der PS-Hunger ist gestiegen, denn mit dem Topmodell kommt eine Variante auf den Markt, die über 240 PS verfügt.

Der neue Turbodiesel ist angenehm leise und für eine sportliche Leistung sorgen nicht nur über 50 Prozent Mehrleistung, sondern auch die Federung, die in 7,5 Sekunden von null auf 100 Km/h beschleunigt. Dabei liegt die Höchstgeschwindigkeit bei über 220 km/h. Der neue Turbodiesel von dem Subaru Forester arbeitet ziemlich leise. Erst nachdem die Autobahngeschwindigkeit erreicht wurde, nehmen die Windgeräusche an der A-Säule ein wenig zu. Dabei beträgt der Normalverbrauch bei dem Auto im Drittelmix 8,5 Liter pro 100 Kilometer.

Interessante Subaru Forester Seiten:
Mein Subaru Forester
(gerne listen wir hier Ihre Seite kostenlos)

Das neue SUV, welches gleichzeitig auch das sportlichste ist, gibt es nur in der Verbindung mit einer neuen und stufenlosen Getriebeautomatik. Des Weiteren verfügt sie über sechs wählbare Stufen. Am Lenkrad befindet sich ein Knopf, über den noch der S-Modus aufgerufen werden kann. Dabei wird das Schaltprofil mit zwei zusätzlichen Übersetzungen spürbar geschärft. Auch optisch hebt er sich von den anderen Modellen ab. Er besitzt zwei Auspuffendrohre und eine geänderte Frontpartie mit auffälligen Kiemen an der Seite. Des Weiteren hat er modifizierte Einfassungen für die Nebelscheinwerfer und schwarze Stoßfänger.

Wer es gerne etwas ruhiger mag, kann auch die 150-PS Variante wählen. Auf Wunsch gibt es die ebenfalls mit Lineartonic. Diese Variante hat den bekannten 2,0-Liter-Diesel. Das Boxerkonzept bietet viele Vorteile, wie zum Beispiel den niedrigen Schwerpunkt und ein Plus an Fahrkomfort. Im Zusammenhang mit der stufenlosen Automatik wird das Fahrzeug zu einem schnellen Reisegefährt. Dank der optimalen Platzverhältnisse ist der Pkw auch für Langzeitstrecken geeignet.

Wer einen Subaru Forester erwerben will, kann das entweder über das Internet tun oder aber in einem Autohaus. Auch die Finanzierung wird kein Problem sein. Die meisten Händler gewähren eine Ratenzahlung. Hierbei kann eine bestimmte Anzahlung erfolgen und die folgenden Raten können in der Regel nach Wunsch-Konditionen gezahlt werden. Es gibt aber noch eine weitere Möglichkeit, das Fahrzeug zu erstehen. Es kann ein Kredit aufgenommen werden.