Yamaha Jetski Waverunner FZS finanziert

Der Yamaha Jetski Waverunner FZS wurde sowohl für alleinige Fahrten mit besonders hoher Leistung, als auch für das gemütliche Cruisen bei hoher Geschwindigkeit entwickelt. Der verbaute NanoXcel – Rumpf ist in seiner Klasse einer der modernsten und der leichteste zugleich. Dadurch kann die Leistung des Kompressormotors am effektivsten ausgenutzt werden. Ebenfalls ist der Kiel abgerundet, während die Bugform erneuert wurde. Dies führt zu einer verbesserten Kurvenlage, ein sehr leichtes Handling und einen außergewöhnlich hohen Fahrkomfort. Durch die besondere Teleskoplenkung kann der Fahrer selbst sehr enge Kurven in aufrechter Position fahren. Somit ist dieser Runner unter den Jetskis ein hochwertiges Modell, welches auf rauer See nicht nur Fahrkomfort bietet, sondern auch großen Fahrspaß.

Ab durch die Welle im P2P Kredit

Ab durch die Welle – günstig im P2P Kredit finanziert


Die Besonderheiten
Angetrieben wird der Yamaha Runner von einem Hochleistungskompressor. Der DOHC – Motor besitzt vier Zylinder und einen Hubraum von 1812 cm³, welcher für eine sehr Hohe Leistung sorgt. Der Rumpf und das Cockpit sind sehr sportlich gestaltet, was die Leistung des Runners auch optisch zum Vorschein bringt. Zudem ist sowohl das Quick – Shift Trim System, als auch eine Teleskoplenkung verbaut, die einzigartigen Fahrkomfort versprechen. Zur weiteren Ausstattung gehören ebenfalls das Fernverriegelungssystem und die Drehzahlreduzierung. Insgesamt finden drei Personen ausreichend Platz auf dem Waverunner von Yamaha. In dem Handschuhfach und dem wasserdichten Stauraum können zahlreiche Wertsachen sicher verstaut werden. Zwei konvexe Spiegel gewährleisten zum einen ausreichend Sicherheit und zum anderen eine sportliche Optik. Gekühlt wird der Runner mit Wasser, sodass auch bei sehr hohen Temperaturen eine optimale Kühlung erreicht wird. Somit spricht der Runner vor allem auch junge Leute an, die Spaß am schnellen und einzigartigen Fahren auf rauer See haben.

Weitere technische Daten
Die Abmessungen des Runners betragen genau 3,37 m x 1,23 m x 1,16 m. Er besitzt ein Trockengewicht von 369 Kilogramm. Insgesamt misst der Tank ein Volumen von 70 Litern, während der Öltank 4,3 Liter Volumen umfasst. Getankt wird unverbleites Normalbenzin. Durch die elektronische Benzineinspritzung wird das Gemisch optimal für den Motor zur Verfügung gestellt. Ebenfalls beträgt das Volumen des Stauraums 80,6 Liter.

Tuning und Zubehör auf diesen Webseiten:
www.jets24.com
(gerne listen wir Ihre Firma hier kostenlos)

Eine mögliche Finanzierung
Der Yamaha Wave Runner kann selbstverständlich auch finanziert werden. Ein Ratenkauf bietet die Möglichkeit, den Runner über einen bestimmten Zeitraum bequem zu finanzieren. So können ihn auch Personen kaufen, die die Anschaffungskosten nicht in einer einmaligen Zahlung vornehmen können oder möchten. Zahlreiche Angebote zu verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten bietet vor allem das Internet an.

Übersicht der Online Finanzierungen für Yamaha Jetski FZS